Letzter Aufruf zur CriticalMass

Die nächste CriticalMass Hildesheim startet morgen, wie schon im letzten Monat und jetzt auch regelmäβig am letzten Freitag im Monat, um 19:00 am Huckup.  Jetzt nochmal alle Kräfte sammeln und die Aktion “Plus Eins” unterstützen.  Wer schon mitgemacht hat, sollte dann auch nochmal in die zweite Aktion reinschauen und entsprechend mitmachen.

Also, die Kette nochmal ölen, den technischen und verkehrskonformen Zustand des Fahrrads prüfen, das Smartphone laden und die App CriticalMaps installieren und dann in die Pedale treten!

Advertisements

T minus 4 Tage: Die naechste CriticalMass…

…findet am letzten Freitag jeden Monats statt.  D. h. wir treffen uns am kommenden Freitag (2016/Jun/24) um 19:00 am Huckup.

Auch wenn nicht alle erforderlichen Quoren, wie im ursprünglichen Blogeintrag beschrieben, erreicht wurden, gibt es einen eindeutigen Trend (49 für den letzten Freitag versus 30 für den letzten Mittwoch von ingesamt 73 Stimmen) sowie ein paar sehr überzeugende Argumente.

T minus ?? Tage: naechste CriticalMass Hildesheim

Wie  in unserem letzten Blogeintrag angekündigt, läuft unsere Umfrage zum Termin der nächsten CriticalMass noch bis zum 2016/Jun/19.  Ein erster Trend ist bereits erkennbar… Also wenn Ihr noch nicht abgestimmt habt, dann los, damit auch das Quorum erreicht wird.

Angesichts des momentanen Trends können wir selbstverständlich auch eine zweite CriticalMass in der Mitte eines Monats, dann allerdings an einem anderen Wochentag ins Leben rufen. Viele CriticalMass in Deutschland sind bereits zweimal im Monat unterwegs. Schaut also mal auf deren Webseiten und Ankündigungen und schreibt doch auch Eure Meinung dazu in die Kommentare auf dieser Seite.

Unsere CriticalMass wird auch trotz der Fußball-Europameisterschaft stattfinden, so wie es aussieht, entweder am letzten Mittwoch (2016/Jun/29) oder am letzten Freitag (2016/Jun/24)!

Bis dahin schaut Euch mal die Pressemitteilung des Deutsche Städte- und Gemeindebundes an: Autostadt war gestern – Zukunftstadt ist Fahrradcity.

Termin naechste/regelmaessige CriticalMass Hildesheim

Seid Ihr noch alle da und freut Euch schon auf die nächste CriticalMass Hildesheim?!

Die CriticalMass am 2016/Mai/25 war ein “Testballon”, d. h. es soll jetzt endlich ein Regeltermin für die CriticalMass Hildesheim bestimmt werden. Dafür eignet sich am besten eine Umfrage.

Kriterien:

  • jeder letzte Wochentag eines Monats ist zulässig, d. h.
    • Letzter Montag
    • Letzter Dienstag
    • Letzter Mittwoch (bisheriger Tag)
    • Letzter Donnerstag
    • Letzter Freitag (der allgemeine Tag der CriticalMass weltweit)
  • Mehrfachauswahl ist zulässig
  • mehr als 2/3 der CriticalMass Teilnehmer sollen sich beteiligen (wir waren über 150, d. h. >100 Stimmen sind notwendig)
  • eine qualifizierte Mehrheit (>50%) der CriticalMass Teilnehmer muss erreicht werden, um den Tag zu ändern (wir waren über 150, d. h. >75 Stimmen für einen anderen Wochentag sind nötig
  • der Unterschied zwischen den meisten und den zweit-meisten Stimmen muss mindestens 5 Prozentpunkte betragen, um eine gewisse Toleranz zuzulassen
  • die Umfrage schliesst am Sonntag, 2016/Jun/19, 23:59 CEST

Das gibt Euch jetzt 23 Tage, um darüber nachzudenken und Eure Stimme abzugeben.

Hier ist der Link.

Die Ergebnisse und damit das Startdatum der nächsten CriticalMass Hildesheim wird dann am 2016/Jun/20 bekanntgegeben.

Dringender Aufruf: Fahrrad-Sternfahrt am 2016/Mai/29 in Hannover

Diesen Sonntag findet in Hannover eine Fahrrad-Sternfahrt statt.  Einige von der Homepage kopierte Informationen hier:

“Die Fahrradsternfahrt 2016 findet in diesem Jahr am 29. Mai 2016 statt.
Aus allen 21 Kommunen der Region Hannover starten Touren zu den Sammelpunkten. Von dort geht es in Richtung des Südschnellwegs (die gemeinsame Auffahrt im geschlossenen Verbund erfolgt in Kirchrode bzw. in Döhren – Richtung stadteinwärts) oder des Westschnellwegs (die gemeinsame Auffahrt im geschlossenen Verbund erfolgt in Herrenhausen – Richtung stadteinwärts), die temporär für die Touren der Fahrradsternfahrt gesperrt werden. Einmal mit dem Fahrrad auf Strecken radeln, die sonst nur für den Autoverkehr freigegeben sind. Dieses einmalige Erlebnis ist am 29.05.2016 möglich.

Achtung: Die oben genannten Abschnitte des Süd-/ Westschnellwegs dürfen NUR im Rahmen der Fahrradsternfahrt-Touren im geschlossenen Verbund befahren werden! Ein eigenständiges Auffahren ist verboten!
Alle Radfahrer erreichen gemeinsam das Ziel am Waterlooplatz und werden dort an der Fahrradbühne des Autofreien Sonntags vom Regionspräsidenten in Empfang genommen.

Nicht vergessen! Die geradelten Kilometer der Sternfahrt gleich für das Stadtradeln eintragen. CO2 einsparen und gewinnen! WEITERSAGEN!!!”

Also schnappt Euch Eure Fahrräder und dann ab nach Hannover!  Eine Fahrt auf dem West- oder Südschnellweg ist bestimmt ein Erlebnis, dass man nicht vergisst.  Denn auch die autofreien Sonntage sind schon ein paar Jahrzehnte her.

ADFC-Sternfahrt nach Berlin und der Volksentscheid Fahrrad

In Berlin steht am 5. Juni 2016 die 40. ADFC-Sternfahrt an! Mehr als 120.000 Rad-Begeisterte bringt der ADFC Berlin mit der weltgrößten Fahrrad-Demo seit Jahrzehnten zusammen. Gemeinsam fordern sie bessere Bedingungen für den Radverkehr.

Im Jubiläumsjahr wollen wir ein Zeichen für ganz Deutschland setzen – und laden Sie deshalb herzlich ein, die Sternfahrt am 5. Juni 2016 in Berlin durch Ihre Teilnahme zu unterstützen!

Mit über 1.000 Kilometer Streckenlänge auf vielen abwechslungsreichen Routen aus dem Berliner Umland ins Herz der Hauptstadt ist für jeden etwas Passendes dabei. Ziel ist der Große Stern. Dort erwartet die Teilnehmer vor dem Brandenburger Tor das Umweltfestival der Grünen Liga, auf dem der Tag gemeinsam gefeiert werden darf.

Alle Streckenabschnitte mit Treffpunkten finden Sie auf der Webseite des ADFC-Landesverbandes Berlin.

2016 ist die Sternfahrt in Berlin wichtiger denn je: Eine Gruppe Fahrrad-Aktivisten hat mit Unterstützung des ADFC das erste bürgergemachte Fahrradgesetz entwickelt – mit dem Ziel, den Berliner Senat zu einer fahrradfreundlichen Verkehrsplanung zu verpflichten. Wir sind sicher, dass diese Aktion ein politisches Aufbruchssignal weit über Berlin hinaus senden kann.

Auf der Sternfahrt sollen daher Unterschriften für den Volksentscheid Fahrrad gesammelt werden. Dafür werden Freiwillige als Unterschriftensammler gesucht. Interessierte werden in einer Schulung am Vortag der Sternfahrt auf ihren Einsatz vorbereitet.

Sie möchten Unterschriften für den Volksentscheid Fahrrad auf der Sternfahrt sammeln? Dann senden Sie uns eine kurze E-Mail mit dem Betreff „Sternfahrt“ an sternfahrt-berlin@adfc.de und Sie erhalten weitere Informationen.

Vielen Dank!

Ihr Team der ADFC-Bundesgeschäftsstelle